Vermessung

Durch die Möglichkeit georeferenzierter Senkrechtbilder erhalten sie in kürzester Zeit eine Maßstabsgetreue Übersicht. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um die Vermessung einer Großbaustelle, eines bebauten Grundstücks oder einer Industrieanlage handelt. Sie erhalten in jedem Falle präzise Daten zur Kontrolle, weiteren Planung  oder um alte Kartenbestände zu aktualiesieren.
So lassen sich auch im Laufe der Jahre gewachsene Industrieareale aktualisieren. Die so erstellten detaillierten Pläne werden vermehrt als Grundlage für die Erstellung von Sicherheitskonzepten oder anderen Notfallplänen herangezogen.

Hochauflösende Vermessung per Drohne

Höhenprofil

Bei der Vermessung per Drohne ist auch die Erstellung von Höhenprofilen möglich

Erweitert um Schrägaufnahmen ist auch eine exakte 3 dimensionale Vermessung inkl. Höhenprofilen möglich.
Angefangen von der gestalterischen Gartenplanung bis hin zur Volumenberechnung in Kiesgruben ist das Einsatzgebiet für solche Vermessungen breit gefächert. Auch in der Land- und Forstwirtschaft, sowie in Bereichen der Umwelttechnik, bspw. Vermessung von Dämmen oder Bachläufen, finden sich Anwendungsfelder.

Ausgabeformate

Vom georeferenzierten Orthophoto im .tif oder .jpg Format bis hin zum 3D-Modell als .obj File sind vielfältige Ausgabeformate möglich. Sofern Sie eine Weiterverarbeitung der gelieferten Daten in Ihrer CAD Anwendung oder einem Geoinformationssystem (GIS) benötigen, so ist dies auch möglich.

3D Modell einer Kiesgrube